Filmvorführung: Namibia, eine Rundreise durch ein Naturparadies

am Mittwoch, den 27. März um 15.30 Uhr mit Heidi und Wolfgang Weithöhner

Diese Reise führt Sie in einem Film durch die wunderschöne Landschaft von Namibia. Sie lernen Menschen und Tiere kennen und erleben die Natur, wie nur selten - hautnah! Von Windhoek aus geht es mit einem Zwischenstopp in Richtung Norden in den Etosha-Nationalpark. Hier erleben Sie auf mehreren Safari-Fahrten die Tier- und Pflanzenwelt dieses großen Naturreservates. Auf der Omandumba-Farm im Erongo-Gebirge sehen Sie sehr eindrucksvoll, wie die San, ehemals Buschleute genannt, gelebt haben. Sie sehen seltene Felsmalereien, die hier die Spuren der San zeigen. Es geht zurück in südliche Richtung nach Swakopmund an den Atlantik. Hier treffen Sie auf Relikte jüngster deutscher Geschichte, das ehemals Deutsch-Südwest-Afrika. Mit einer Katamaran-Fahrt in der Walvisbay endet die Reise.

Herzliche Einladung! Der Eintritt ist wie immer frei!

KOMBISTANDORT:
Ambulante Pflege